KUCHEN | Rezept für einen Gugelhupf mit Kakao und Schokodrops!

Meine Liebe für den Gugelhupf ist ja keine unbekannte – Seelenfutter, Omakuchen, Sonntagsfrühstück deluxe. Er lässt sich mit 1000 netten Worten beschreiben und kein andere Kuchen löst bei mir alleine durch seinen Anblick ein wohliges, heimeliges, zufriedenes Gefühl aus. Ach Gugelhupf, I love you so. Alleine der Name Gugelhupf macht ihn ja schon von Grund auf sympathisch, […]

Weiterlesen

EIS | Nuss-Nougat-Eiscreme mit Brownie-Stückchen & 9 weitere Dinge, die mich gerade richtig glücklich machen!

1. Eiscreme: ich esse sie gerne, ich mache sie gerne selbst und ein Leben ohne Eis wäre für mich undenkbar. Kann man ja auch im Winter essen, drinnen ist es schließlich ganz schön warm. Hab also letztens für meinen Besuch Eis gemacht, mit Nuss-Nougat-Aufstrich und Brownie-Stückchen, easy-peasy, ganz ohne Eismaschine und mit einem kleinen Trick, […]

Weiterlesen

SWEET | ein glutenfreier Erdbeer-Brownie

Im Zweifelsfall backe ich immer Brownies. Keine Cupcakes, keinen Gugelhupf. Nope, einfach Brownies. Wenn ich eingeladen bin und nicht weiß, was ich mitnehmen soll – wenn ich, trotz eines vollgefüllten Backbuchregals, nicht inspiriert bin – wenn’s mal richtig schnell gehen muss. So ein Brownie geht immer und richtig gut gemacht, mit feuchtem Kern und schön […]

Weiterlesen

KEKSE | Erdnussbutter Cookies mit Schokostückchen

Oops, I did it again – Kekse gebacken. Und wieder verschenkt. Man kann ja auch nie genug Kekse verschenken, oder? Gibt ja auch genug Menschen, die man mögen kann. Und die dann Kekse kriegen. Just because… Die Theorie aus den Insta-Stories mit dem fett werden war übrigens ein Witz – als Memo an alle, die das […]

Weiterlesen

SWEET | Ein Schoko-Rhabarber-Kuchen

Sobald der erste Rhabarber am Wochenmarkt auftaucht, verfalle ich in eine Art Panik. So viele Rhabarberrezepte, die darauf warten, ausprobiert zu werden und so wenige Wochen, in denen das möglich ist. Nachdem ich mich rhabarbermäßig in den letzten Jahren schon ziemlich ausgetobt habe, war die Frage, was backen? Schokolade und Rhabarber haben sich hier ja […]

Weiterlesen

SWEET | Double Chocolate Himbeer Brownie mit Frischkäsefrosting

Die Kuchen, die hier seit ein paar Jahren über den Bildschirm den Weg in euer Herz und euren Magen suchen, werden jede Woche auch wirklich gegessen. Ganz oft müssen Familie, Freunde und Arbeitskollegen herhalten #sharingiscaring. Vor allem Arbeitskollegen. Seit ein paar Monaten hab ich neue und deren Kuchenenthusiasmus macht mich gerade unfassbar glücklich.  Anstandslos haben […]

Weiterlesen

Marmor-Muffins mit Schokodrops und weichem Kern!

Der Besitzer des griechischen Wochenmarktstandes meines Vertrauens lässt seit zwei Wochen regelmäßig Erdbeeren über die Theke wandern, ich habe die Augen auf Rhabarbersuchmodus eingestellt und bei den Temperaturen diese Woche glaubte ich ja tatsächlich daran, der Frühling kann nicht mehr weit sein. Bevor’s also mit den Obstkuchen losgeht, dachte ich, schieb ich noch mal eine […]

Weiterlesen

FRÜHSTÜCK | Sacherwaffeln

Beitrag enthält Werbung Nicht pastellgrün (denn ich kann euch verraten, pastellgrüne Waffeln sehen nicht gut aus!), aber dafür herrlich abgestimmt auf die neue Cafissimo Mini in „Frosted Green“ (Verkaufsstart der neuen Farben ist übrigens der 14.3.) sind meine heutigen Frühstückswaffeln. Herrlich fluffig, weich und schokoladig – dazu ein Tässchen Kaffee oder Tee (die Cafissimo kann nämlich beides) […]

Weiterlesen

KEKSE | Ein Schoko-Cookie aus der Pfanne & eine Backbuchrezension

Beitrag enthält Werbung Wenn ich Camping auch nur ansatzweise mögen würde, würde ich ohne das heutige Backbuch keine Reise starten. Und sicher nirgendwo mein Zelt aufschlagen, meinen Campingbus parken oder meinen Schlafsack auspacken. Selbstgebackener Kuchen und Kekse machen das Leben einfach immer viel schöner – auch beim Camping, stell ich mir vor. Der Clou an […]

Weiterlesen

SWEET | Schoko-Haselnuss Cupcakes mit Nuss-Nougat-Creme und Schokoladen-Buttercreme-Frosting!

Ich hatte mir für die heurige Fastenzeit vorgenommen, auf Zucker und Weißbrot zu verzichten. Und es funktioniert 1A. Also schlecht. Sehr schlecht. Während ich das Weißbrot aus dem Speiseplan gestrichen habe, esse ich nach wie vor Zucker. Und das, obwohl mir der Zuckerverzicht grundsätzlich nicht schwer fallen würde. Vielleicht liegt das auch an den neuen […]

Weiterlesen