Rezept für Erdnussbutter Blondies mit weißer Schokolade

Für Schokolovers sind Brownies ein all-time-favourite, die mag irgendwie jeder und als Mitbringsel kann man damit auch nicht falsch liegen. Aber manchmal, nur manchmal lass ich die dunkle Schokolade links liegen und…

Weiterlesen

EIS | Nuss-Nougat-Eiscreme mit Brownie-Stückchen & 9 weitere Dinge, die mich gerade richtig glücklich machen!

1. Eiscreme: ich esse sie gerne, ich mache sie gerne selbst und ein Leben ohne Eis wäre für mich undenkbar. Kann man ja auch im Winter essen, drinnen ist es schließlich ganz schön warm. Hab also letztens für meinen Besuch Eis gemacht, mit Nuss-Nougat-Aufstrich und Brownie-Stückchen, easy-peasy, ganz ohne Eismaschine und mit einem kleinen Trick,…

Weiterlesen

SWEET | ein glutenfreier Erdbeer-Brownie

Im Zweifelsfall backe ich immer Brownies. Keine Cupcakes, keinen Gugelhupf. Nope, einfach Brownies. Wenn ich eingeladen bin und nicht weiß, was ich mitnehmen soll – wenn ich, trotz eines vollgefüllten Backbuchregals, nicht inspiriert bin – wenn’s mal richtig schnell gehen muss. So ein Brownie geht immer und richtig gut gemacht, mit feuchtem Kern und schön…

Weiterlesen

SWEET | Ein Schoko-Rhabarber-Kuchen

Sobald der erste Rhabarber am Wochenmarkt auftaucht, verfalle ich in eine Art Panik. So viele Rhabarberrezepte, die darauf warten, ausprobiert zu werden und so wenige Wochen, in denen das möglich ist. Nachdem ich mich rhabarbermäßig in den letzten Jahren schon ziemlich ausgetobt habe, war die Frage, was backen? Schokolade und Rhabarber haben sich hier ja…

Weiterlesen

SWEET | Double Chocolate Himbeer Brownie mit Frischkäsefrosting

Die Kuchen, die hier seit ein paar Jahren über den Bildschirm den Weg in euer Herz und euren Magen suchen, werden jede Woche auch wirklich gegessen. Ganz oft müssen Familie, Freunde und Arbeitskollegen herhalten #sharingiscaring. Vor allem Arbeitskollegen. Seit ein paar Monaten hab ich neue und deren Kuchenenthusiasmus macht mich gerade unfassbar glücklich.  Anstandslos haben…

Weiterlesen

Weil’s auch im Sommer mal regnet: {Triple Chocolate Brownies}

Manchmal im Leben triffst du auf jemanden und du denkst dir, das isser. Der Eine. Derjenige welche. Weil der „Klick“ so laut war, dass ihn selbst die schwerhörige Oma nicht überhören konnte. Weil für einen kurzen Moment alles perfekt zu sein schien. Aber manchmal ist perfekt nicht immer perfekt. Weil das Schicksal andere Pläne hat.…

Weiterlesen

Seelentrösterkuchen oder sagenhafte Rote Beete (pssst!) Brownies

Manchmal hilft nur noch Schokokuchen essen. Und damit wir beim Schokokuchen-Mitleids-Danke-Tratsch nicht auch noch gefühlte 100kg zunehmen, gibt’s Gemüse Brownies. Mit Roter Beete, die keiner rausschmeckt und daher alle toll finden. Hilft zwar auch nicht beim Abnehmen, schmeckt aber saulecker und man fühlt sich gleich viel besser! Für 20 Stück Brownies braucht ihr: eine rechteckige…

Weiterlesen

The Baked Brownie

Brownies sind ja auch so eine Sache, bei der sich die Geister scheiden. Fuer die einen – und dazu gehoere ich auch – muessen sie weich und feucht sein und ganz wunderbar an den Zaehnen kleben, waehrend die anderen „kuchige, trockene“ Brownies viel lieber haben. Und auch hier gilt, wie bei Schokomuffins und Kaesekuchen, die…

Weiterlesen

Brownie Gugl

Bis Weihnachten sind es noch fast zwei Monate oder 53 Tage. Während sich zwei Monate nach „eh noch lange hin“ anhört, hab ich bei 53 Tagen eher das Gefühl, Weihnachten  ist gleich um die Ecke. Vor allem, wenn man an 20 der 53 Tage nicht da ist, ist es ja jetzt fast schon Weihnachten. Dann…

Weiterlesen