1000 und eine Nacht: Pistazien Rosenwasser Whoopie Pies

Ich gestehe, ich liebe den Duft und Geschmack von Rosen. Deshalb habe ich bei meiner letzten Londonreise gleich mehrere Flaschen Rosenwasser erstanden und mit nachhause gebracht. Es schmeckt ein bisschen herb, ein bisschen süß, ein bisschen vanillig und wunderbar heimelig. Wer braucht schon Schokolade, wenn man auch Rosenwasser haben kann? Habt ihr gewusst, dass bis […]

Weiterlesen

Banoffee Whoopie Pies

Weihnachten kommt ja jedes Jahr früher, hab ich den Eindruck. Ich kaufe zwar Mitte August keine Lebkuchen, aber trotzdem setzt auch bei mir mit den ersten Weihnachtssachen die Vorfreude ein. Dann wird gepinnt und geplant was das Zeug hält. Überlegt, wer einen Adventkalender bekommt und wie er aussehen soll. Adventkranz basteln oder doch kaufen? Noch […]

Weiterlesen

Karottenkuchen Whoopie Pies & Geschenksanhänger zum Ausdrucken

Manche sagen dazu Gemüsekuchen. Oder „Iiiiiih, das ess‘ ich nicht!“, wenn’s um Karottenkuchen geht. Dabei schmeckt der gar nich iiiiiih oder gemüsig, sondern einfach nur schön saftig. Karotten verstecken lautet hier also die Devise. Meine Oma findet Karottenkuchen ganz wunderbar, wenn sie nicht weiß, dass er welche enthält 😉 Außerdem muss ich immer an „carrot […]

Weiterlesen

Von {Vanille Kardamom Whoopie Pies mit Marshmallow Creme} und Pfundskerlen

Normalerweise hab ich’s ja nicht so mit Machos. Aber ich muss gestehen, ich steh‘ total auf Mick Brisgau („Der letzte Bulle“). Trotz seiner etwas…äh…zweifelhaften Ansichten („Mag sein, dass Sie intelligenter sind als die meisten Männer, aber davon wird die Küche auch nicht sauber, Herzchen.“) finde ich ihn großartig. H – A – doppel M – […]

Weiterlesen