Osternest Cupcakes

Beitrag enthält Werbung Zum zuckersüßen Kaffeekränzchen gibt’s heuer Osternest Cupcakes, serviert auf meiner neuen Geschirrserie von Pip Studio. Die durfte ich mir nämlich kürzlich bei ediths scandinavian living aussuchen. Die Trendmarke aus Amsterdam hat passend zum Frühling eine Serie auf den Markt gebracht, die mit bunten Blümchen und Kirschen ganz schön viel Freude am Kuchentisch…

Weiterlesen

Rezept für Sacherwaffeln

Beitrag enthält Werbung Nicht pastellgrün (denn ich kann euch verraten, pastellgrüne Waffeln sehen nicht gut aus!), aber dafür herrlich abgestimmt auf die neue Cafissimo Mini in „Frosted Green“ (Verkaufsstart der neuen Farben ist übrigens der 14.3.) sind meine heutigen Frühstückswaffeln. Herrlich fluffig, weich und schokoladig – dazu ein Tässchen Kaffee oder Tee (die Cafissimo kann nämlich beides)…

Weiterlesen

Hefeteig Osterhasen: einmal mit Wurstsalat gefüllt, einmal mit Hagelzucker bestreut!

Obwohl ich süßen Hefeteig liebend gerne esse, halte ich mir in manchen Fällen aber lieber alle Optionen mit „neutralem“ Hefeteig offen. Einer dieser Fälle ist die Osterjause. Abgesehen davon, dass wir hier jedes Jahr eine ganze Kompanie mit unseren Backwerken versorgen könnten, mag ich mich nicht schon vorab festlegen,

Weiterlesen

Der Osterhase bringt’s: {carrot cake cinnamon rolls} oder Karottenkuchen-Zimtschnecken

Der Osterhase steht schon fast vor der Tür, der Masterplan für’s

Weiterlesen

Happy Easter und ein last minute {Sandkuchen mit Zitrone}!

Essenstechnisch, find ich, gibt es zu Ostern ganz tolle und spannende Traditionen. In den letzten Wochen habe ich gelernt, dass man in Russland 

Weiterlesen

{Werbung} Sticky Buns oder süße Hefebrötchen mit Schokolade und Walnüssen – ein Frühstücksträumchen

Vor einigen Wochen habe ich von der Firma Tchibo eine nette Anfrage bekommen, ob ich denn nicht bei der nächsten Tchibo Blogparade „Kunterbuntes Osterfrühstück“ (ab 25.2. online) mitmachen möchte. Und weil ich ein großer Frühstücksfan bin und 

Weiterlesen

Ein {Makowiec} – auch Mohnstrudel genannt – und warum es jetzt Polnisch wird auf dem Blog

Manchmal brauche ich eine Challenge. So eine richtig große, eine richtig herausfordernde, eine bei der ich mein neu gewonnenes Wissen auch tatsächlich einsetzen kann. Also überlegt und gegrübelt

Weiterlesen

Heuer bringt der Osterhase Cupcakes, nämlich Osternest Cupcakes

Heuer bringt der Osterhase – naja, letztes Jahr auch schon; dürften ihm also gefallen haben – Osternest-Cupcakes. Easy-peasy gemacht und sooooo süß. Da freuen sich nicht nur die Arbeitskollegen darüber. Und heuer findet man sie auch ganz leicht, die Nester, weil’s mal wieder über Nacht geschneit hat. Wenn ich den erwische, der sich für heute…

Weiterlesen

Karottenkuchen Whoopie Pies & Geschenksanhänger zum Ausdrucken

Manche sagen dazu Gemüsekuchen. Oder „Iiiiiih, das ess‘ ich nicht!“, wenn’s um Karottenkuchen geht. Dabei schmeckt der gar nich iiiiiih oder gemüsig, sondern einfach nur schön saftig. Karotten verstecken lautet hier also die Devise. Meine Oma findet Karottenkuchen ganz wunderbar, wenn sie nicht weiß, dass er welche enthält 😉 Außerdem muss ich immer an „carrot…

Weiterlesen