KUCHEN | Blechkuchen aus Germteig mit Weichseln und Streuseln

Süßes mag ich gerne sauer. Egal ob Eis (Zitrone), Saft (Ribisel), Fruchtgummis (saure Pommes) oder Kirschen (Weichseln). Deshalb hab ich mich bei meiner Samstagsschlenderei über den Wochenmarkt auch direkt auf die Weichseln (Sauerkirschen) gestürzt und die Berge an Kirschen einfach links liegen lassen. Weichseln sind ja leider nicht so leicht zu finden, und wenn, dann […]

Weiterlesen

KUCHEN | Beeren-Germteig-Fladen mit Vanille-Topfencreme und Landgarten Bio Soja Snacks

Beitrag enthält Werbung Wir essen gerne Kuchen. Und wir snacken gerne. Sehr gerne sogar! Während normalerweise Chips, Salzbrezeln oder Schokolade gesnackt werden, haben wir seit Kurzem unser Snacking Sortiment erweitert. Und knabbern im Moment die Bio Soja Snacks von Landgarten. Mit Schokolade, mit Tomate & Chili oder als Snackmischung mit getrocknetem Gemüse und gerösteten Nüssen […]

Weiterlesen

SWEET | Ein Schoko-Rhabarber-Kuchen

Sobald der erste Rhabarber am Wochenmarkt auftaucht, verfalle ich in eine Art Panik. So viele Rhabarberrezepte, die darauf warten, ausprobiert zu werden und so wenige Wochen, in denen das möglich ist. Nachdem ich mich rhabarbermäßig in den letzten Jahren schon ziemlich ausgetobt habe, war die Frage, was backen? Schokolade und Rhabarber haben sich hier ja […]

Weiterlesen

SWEET | Double Chocolate Himbeer Brownie mit Frischkäsefrosting

Die Kuchen, die hier seit ein paar Jahren über den Bildschirm den Weg in euer Herz und euren Magen suchen, werden jede Woche auch wirklich gegessen. Ganz oft müssen Familie, Freunde und Arbeitskollegen herhalten #sharingiscaring. Vor allem Arbeitskollegen. Seit ein paar Monaten hab ich neue und deren Kuchenenthusiasmus macht mich gerade unfassbar glücklich.  Anstandslos haben […]

Weiterlesen

KEKSE | Ein Schoko-Cookie aus der Pfanne & eine Backbuchrezension

Beitrag enthält Werbung Wenn ich Camping auch nur ansatzweise mögen würde, würde ich ohne das heutige Backbuch keine Reise starten. Und sicher nirgendwo mein Zelt aufschlagen, meinen Campingbus parken oder meinen Schlafsack auspacken. Selbstgebackener Kuchen und Kekse machen das Leben einfach immer viel schöner – auch beim Camping, stell ich mir vor. Der Clou an […]

Weiterlesen

KUCHEN | Ich bin zurück und hab euch einen Nussgugelhupf mitgebracht!

Die Blogpause hat dann ja doch zwei Monate länger gedauert als geplant. Entgegen der Gerüchte liegt das nicht am neuen Lover. Auch nicht daran, dass ich mit dem Bloggen aufgehört habe. Und – zum Glück – auch nicht an irgendetwas Schlimmem. Ich danke euch für eure netten Nachfragen, wann ich denn wieder was poste, ob’s […]

Weiterlesen

DESSERT | Ein glutenfreier Mohnkuchen-Trifle mit Zitronen-Mascarpone-Creme!

Eigentlich, und das entscheidende Wort hier ist eigentlich, hätte das ein Mohngugelhupf mit Zitronenglasur werden sollen. Eigentlich. Dann hatte ich aber die glorreiche Idee, meine Gugelhupfform mit Butter auszustreichen und mit gemahlenem Mohn auszustreuen. Alles, was ich dazu sagen kann, ist: DON’T. DO. IT. Butter und Mohn haben nämlich superkleberähnliche Kräfte entwickelt und ich habe nur […]

Weiterlesen

WIE BEI OMA | Ein Eierlikör-Gugelhupf mit Zuckerguss und eine Backbuchrezension

Beitrag enthält Werbung Ich dachte, es wär mal wieder Zeit für einen ganz soliden, bodenständigen Kuchenklassiker. Nach alle den Törtchen, Schnittchen und Galettes muss unbedingt mal wieder ein anständiger Gugelhupf her. Mit dickem Zuckerguss und ein bisschen hübscher Deko – schön saftig. Einer, wo man richtig dicke Stücke zum Tee essen kann. Ideal zum Beispiel, […]

Weiterlesen

I am from Austria | Topfenschnitte mit Früchten

Ich habe ein Faible für Topfen. Egal ob als Gugelhupf, Knödel, Tascherl, Torte, Creme oder wie in diesem Fall Schnitten – Topfen geht immer (übrigens gerne auch als Aufstrich am Brot). Allerdings auch immer ohne Rosinen, das ist wichtig! Meine Standard-Geburtstagstorte seit meiner Kindheit ist ein „no bake cheesecake“, wie man heutzutage so schön sagt. […]

Weiterlesen

Goodbye Summer: {ein klitzekleiner Marillenkuchen}!

Während sich hier gerade ganz viel Herbstfeeling breit macht (yeah!), der Regen von den Scheiben tropft, Strumpfhosen ausgemottet werden und ich die neueste Schmonzette von Sarah Morgan verschlinge, habe ich die letzten warmen Sommersonnentage genützt und am Wochenmarkt noch einmal die ganze Palette herrlichster (Sommer)früchte gekauft. Marillenkuchen und eine Bauerngalette (die zeige ich euch nächste […]

Weiterlesen