Rezept für einen Rhabarber-Schoko-Kuchen aus der Kastenform und eine Buchrezension (enthält Werbung)

365 Rezepte enthält dieses wunderbare Buch. 365 Rezepte, die so viel Lust auf mehr machen. Es hätte Russischen Zupfkuchen, Regenbogenkartoffelsalat, Crespelle oder das Sommersandwich geben können. Aber nein, es musst der Rhabarber-Schoko-Kuchen sein. Und das hauptsächlich…

Weiterlesen

Rezept für Zimtschnecken à la Tim Mälzer und eine Kochbuchrezension (enthält Werbung)

Ofenwarme, große, flauschige Zimtschnecken – mein Traumgebäck für fast jede Gelegenheit. Obendrauf noch eine knusprige Zuckerglasur, mehr braucht’s manchmal nicht zum Glücklichsein…

Weiterlesen

Rezept für Babka mit Schokolade oder Nuss-Nougat-Aufstrich und eine Buchrezension (enthält Werbung)

Dass ich Bücher aller Art liebe, wisst ihr ja. Auch, dass ich ein ganzes Regal voll Koch- und Backbüchern im Wohnzimmer stehen habe. Angefangen hat alles mit einem Kinderbackbuch, das ich von meinen Eltern bekommen habe und aus dem ich noch heute backe. Und hat sich dann fortgesetzt mit Jamie Olivers „The…

Weiterlesen

Rezept für Maritozzi alla panna (süße, römische Brötchen) und eine Backbuchrezension

Beitrag enthält Werbung Maritozzi alla panna – klingt toll, ist es auch. Süße Germteigbrötchen, gefüllt mit gezuckertem Schlagobers. Eine römische Spezialität, die dort gerne mit einem Cappuccino zum Frühstück gegessen wird. Dazu würd ich auch nicht nein sagen. Gefunden habe ich das Rezept in dem Buch „Rom – Das Kochbuch„ von Katie Parla und Kristina…

Weiterlesen