Rezept für Schokoladen-Porridge (Smoothie Bowl) mit Rhabarberkompott, Erdbeeren und Joghurt

Brinner (Breakfast for Dinner) oder Breakfast all day könnten meine Devise sein. Denn, und mache von euch wissen das ja, ich liebe Frühstück. Und mit liebe meine ich „ich könnte den ganzen Tag einfach immer nur Frühstück essen“. Und ich schwanke dann zwischen Eggs Benedict…

Weiterlesen

Rezept für einen Rumgugelhupf (enthält Werbung)

Wenn dir das Christkind von Stroh Rum ein Überraschungspaket schickt, trinkst du als erstes den Rum. Dann blätterst du das beiliegende Rezeptbuch durch und findest darin einen Rumgugelhupf. Der sich so verdammt einfach anhört und so verdammt gut aussieht, dass du…

Weiterlesen

Rezept für einen Gugelhupf mit Kakao und Schokodrops!

Meine Liebe für den Gugelhupf ist ja keine unbekannte – Seelenfutter, Omakuchen, Sonntagsfrühstück deluxe. Er lässt sich mit 1000 netten Worten beschreiben und kein andere Kuchen löst bei mir alleine durch seinen Anblick ein wohliges, heimeliges, zufriedenes Gefühl aus. Ach Gugelhupf, I love you so. Alleine der Name Gugelhupf macht ihn ja schon von Grund auf sympathisch,…

Weiterlesen

Rezept für Marillenknödel mit Erdäpfelteig

Marillenknödel sind ja sowas total Ur-österreichisches und gehören im Frühsommer einfach auf jeden Tisch. Egal ob in Gasthäusern, Kantinen oder daheim, irgendwann erwischt’s jeden! Und während sich der Begriff Marillenknödel so simpel anhört, ist er das aber nicht. Jeder macht und mag die Knödel nämlich ein bisserl anders. Mit Topfen- oder Erdäpfelteig (und hier gibt’s…

Weiterlesen

KEKSE | Glutenfreie Schokocookies und eine Backbuchrezension!

Beitrag enthält Werbung – Ich hab sie gesehen und wusste, die muss ich backen. Diese Schokocookies sind nämlich der Wahnsinn. Und wenn man mal angefangen hat, daran zu knabbern, gibt’s kein Halten mehr! Nach dem zweiten hast du einen Sugar Rush, dass nur noch Essiggurkerl nach einer vernünftigen Alternative klingen, um davon wieder runterzukommen #füreuchgetestet. Die…

Weiterlesen

Rezept für Sacherwaffeln

Beitrag enthält Werbung Nicht pastellgrün (denn ich kann euch verraten, pastellgrüne Waffeln sehen nicht gut aus!), aber dafür herrlich abgestimmt auf die neue Cafissimo Mini in „Frosted Green“ (Verkaufsstart der neuen Farben ist übrigens der 14.3.) sind meine heutigen Frühstückswaffeln. Herrlich fluffig, weich und schokoladig – dazu ein Tässchen Kaffee oder Tee (die Cafissimo kann nämlich beides)…

Weiterlesen

Rezept für Panna Cotta mit Marzipan, Amaretto & Zimt

Überall werden wie verrückt Weihnachtsdekos gepostet, Eukalyptuskränze gebunden, Lichterketten in Vasen oder auf Leitern drapiert und generell ganz viel Weihnachtsvorfreude versprüht. Und ich sitz hier in meinem Schachtelchaos (hallo, Umzug!) und versprühe Weihnachtsstimmung. Not! So ein bisschen Deko wär für die Stimmung ja echt nicht schlecht. Den Vorschlag vom Lieblingskollegen, ich sollte doch die Umzugskartons…

Weiterlesen

Rezept für eine Tiramisu-Torte und meine Autumn Tunes Playlist (enthält Werbung)

Das Erste, an das ich bei dem Wort Kaffee denke, ist Tiramisu. Nicht die Gilmore Girls oder George Clooney, nein, Tiramisu. Ich lieb Tiramisu nämlich sehr. Mochte ich schon als kleines Kind (damals allerdings noch mit Kakao und rohen Eiern) – das liegt uns in den Genen, glaub ich – und wir haben auch schon…

Weiterlesen

Ein klitzekleiner {Kirschkuchen}!

Nike (die übrigens einen ganz tollen Blog hat) hat mich vor einigen Jahren mit ihrem Kirsch-Ohrwurm angesteckt. Und der ist ganz schön hartnäckig, kann ich euch sagen. Seither muss ich jedesmal daran denken, wenn ich Kirschkuchen backen. Jedes! Mal! Ok, eigentlich immer, wenn ich Kirschen kaufen. Oder sehe. Oder ein Kirschkuchenrezept lese. Und insgeheim amüsiere…

Weiterlesen

Zum Muttertag: rosarote {Rhabarber-Schnitten} mit Mürbteigboden!

Erinnert ihr euch an dieses Muttertagsgedicht?

Weiterlesen

Vanille Donuts aus dem Backrohr & ein Einhorn-Giveaway!

Beitrag enthält Werbung Wer hier öfter mitliest, kennt mein Faible für alles Pinke, Glitzernde, Einhörner und all solchen Schnickschnack! Wie hätte ich also nein sagen können, als ich gefragt wurde,

Weiterlesen