Erdbeer-Milchshake Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme!

Erdbeer Milchshake Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme

Erdbeer Milchshake Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme

Eine gefühlte Ewigkeit ist es her, seit es das letzte Mal Cupcakes am Blog gab. Dabei mag ich sie doch so gerne, die kleinen, entzückenden Törtchen. Jahrelang habe ich von Milchshake-Cupcakes geträumt habe. Wirklich jahrelang. Und bisher bin ich immer an der Beschaffung des Milchshakepulvers gescheitert. Auf jeder Reise habe ich danach gesucht – und alles mögliche gefunden, nur kein Pulver mit Erdbeergeschmack. Und durch Zufall, glückliche Fügung oder gutes Karma bin ich vor einigen Wochen tatsächlich fündig geworden und habe mir von meine Dad das Pulver aus Deutschland importieren lassen. Und ich habe einen Vorrat angelegt, der eine ganze Kompanie versorgen könnte – oder den Milchshake-Cupcakes-Nachschub für die nächsten Jahre sicherstellt.

Erdbeer Milchshake Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme

Das Pulver ist herrlich pink, riecht ganz toll nach Erdbeeren und eignet sich perfekt für zuckersüße Milchshake-Leckereien. Milchshakes haben für mich immer so ein bisschen einen 50er Jahre Diner, Petticoats und Rockabilly Beigeschmack. Irgendwie retro, herrlich unaufgeregt und alleine das Wort macht mich schon ein bisschen happy.
Die Cupcakes funktionieren übrigens auch mit Himbeer-MIlchshakepulver!

Erdbeer Milchshake Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme

Erdbeer-Milchshake-Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme

  • Portionen: 14 Stück
  • Zeit: 60 Minuten + Kühlzeit
  • Schwierigkeit: easy
  • Drucken

Erdbeer-Milchshake-Cupcakes von http://www.fraeuleincupcake.at


ein Muffinsblech, ausgelegt mit Papierförmchen + 2 stabile (!) Papierförmchen zusätzlich

Zutaten

  • 75g weiche Butter
  • 140g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 210g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 2 Eier, Größe L
  • 210ml Milch
  • 40g Milchshakepulver Erdbeer (ich habe dieses hier verwendet)
  • 7 große oder 14 kleine Erdbeeren, gewaschen und entkelcht
  • Für das Frosting:
  • 170g weiche Butter
  • 500g Staubzucker
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • ca. 60ml Milch
  • 100g Milchshakepulver Erdbeer
  • Papierstrohhalme, Minzeblätter und Milchshakepulver für die Deko

Anweisungen

  1. Backrohr auf 170°C vorheizen.
  2. Butter, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Salz und Mehl in eine Schüssel geben.
  3. Milchshakepulver und Milch mit einem Schneebesen verrühren, dann die Eier einrühren.
  4. Mit einem Handmixer die Butter/Mehlmischung gut durchmixen. Die Butter soll sich gut im Mehl verteilen und das Ganze eine krümelige Konsistenz haben. Dann nach und nach die Milchmischung einrühren.
  5. Mixen, bis ein glatter Teig entstanden ist (nicht zu lange!).
  6. Teig in die Förmchen geben.
  7. Wenn ihr große Erdbeeren habt, Erdbeeren halbieren und jeweils eine Hälfte in die Mitte der Cupcakes stecken. Bei kleinen Erdbeeren einfach die ganze Frucht verwenden.
  8. Cupcakes ca. 20 Minuten backen, Stäbchenprobe nicht vergessen!
  9. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  10. Für das Frosting Milch und Milchhshakepulver glattrühren, dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer ca. 5 Minuten aufschlagen. Wenn das Frosting zu fest ist, einfach vorsichtig noch etwas Milch dazugeben.
  11. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen.
  12. Jeweils einen halben Strohhalm und ein Minzeblatt in das Frosting stecken und mit Milchshakepulver bestreuen.

Habt den weltallerschönsten Sonntag, mit jeder Menge Kuchen und den wunderbarsten Menschen

P.S.: Ihr mögt noch mehr Milchshakes? Dann hab ich hier für euch geeiste heiße Schokolade Milchshakes, Geister-Milchshakes und roasted cherry coke milkshake floats!

Erdbeer Milchshake Cupcakes mit Buttercreme-9

8 thoughts on “Erdbeer-Milchshake Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme!

  1. Liebe Marlene,

    uiiii! Die sind so wunderhübsch diese Erdbeer Cupcakes! Würde sagen der Traum ist definitiv in Erfüllung gegangen! 😉

    Ganz liebe Grüße
    Angelina

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s