ein Sommer wie früher: {roasted cherry coke milkshake float} – ein Milchshake mit Kirschen, Cola und Vanilleeis

cherry coke float

cherry coke float

Gerade, wenn so wie jetzt im Juni regnet und die Temperaturen eher dem Frühling entsprechen, denke ich über die Sommer von früher, die Sommer meiner Kindheit nach. Und rückblickend waren diese Sommer immer etwas ganzbesonderes, etwas ganz tolles. Ich erinnere mich auch an keine Regentage, aber an staubtrockene Hitze, neonfarbene Bikinis und stundenlang im Freibad mit meiner Schwester herumtümpeln. An Esspapier und das Obst und Gemüse aus dem Garten meiner Oma. Wir haben Kartoffelkäfer eingesammelt und Ribisel von den Stauden gezupft.

cherry coke float

cherry coke

Diese Ribiseln hat sie zum weltallerbesten Sirup eingekocht. Und bis heute hab ich den Geruch in der Nase, als ihr der Sirup eines Sommers angebrannt ist und wir die nächsten Stunden im Garten verbringen mussten. Ich erinnere mich auch an die Tonnen von Büchern und Wendys, die wir verschlungen haben und Hoola Hoop Reifen, die wir wechselweise um Hüften und Knie kreisen lassen konnten und das so lange, bis wir an eben diesen Stellen sogar blaue Flecke hatten. An den Erdbeerkuchen mit Pudding meiner Mam, mein rosa Fahrrad, mit dem ich so manchen Stunt hingelegt habe und meine total tollen Rollschuhe, die ich heiß und innig geliebt und am liebsten nie mehr ausgezogen hätte.

cherry coke float

cherry coke float

Und es gab Colaeis zum Lutschen, Milchshakepulver Erdbeere und Banane in einer hübschen blau-weißen Dose und Kirschen. Jede Menge Kirschen, frisch gepflückt, in Form von Obstkuchen oder Marmelade. Und genau an diese Sommer erinnert mich das heutige Rezept. An die Sommer wie früher, die so viel Spaß gemacht haben und einfach nur ganz, ganz toll waren.

cherry coke float

cherry coke float

Für ein großes Glas roasted cherry coke milkshake float braucht ihr:

eine handvoll Kirschen
1 EL Honig
1 TL Kristallzucker
100ml Milch
1 grooooße Kugel Vanilleeis
1 Dose Cherry Cola

1. Backrohr auf 200°C vorheizen.
2. Kirschen waschen, entstielen, entkernen und in einer Schüssel mit Kristallzucker und Honig vermischen. In eine ofenfeste Form geben und ca. 15 Minuten karamellisieren.
3. Kirschen abkühlen lassen, dann pürieren.
4. Die Hälfte vom Kirschpüree in das Glas füllen, den Rest mit Vanilleeis und Milch in eine hohe Schüssel geben.
5. Diese Mischung ebenfalls pürieren und vorsichtig in das Glas füllen.
6. Mit Cherry Cola aufgießen (Achtung, es schäumt wie verrückt), Strohhalm rein und genießen!

cherry coke float

Milkshake Straws hab ich von hier.

4 Kommentare zu „ein Sommer wie früher: {roasted cherry coke milkshake float} – ein Milchshake mit Kirschen, Cola und Vanilleeis

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s