Der Nikolaus bringt’s: gefüllte Pancakes mit Schokoladencreme oder Marmelade, ein Backbuch & eine Winter Song Playlist (enthält Werbung)

Meine 3 to-dos für den 2. Advent: 

Weiterlesen

{I am from Austria}: Böhmische Kolatschen zum 1. Advent

Irgendwie bin ich heuer noch nicht bereit

Weiterlesen

{Weihnachts-Zimt-Mini-Guglhupfe} & 5 Lieblinge aus dem Weihnachts- (back)buchregal!

Es sind noch 32 Tage bis Weihnachten. Allerhöchste Zeit also,

Weiterlesen

Ja ist denn schon Weihnachten? – {Gewürzter Amaretto-Feigengugelhupf}

Der heutige Gugelhupf ist ein Weihnachtskompromisskuchen. Für 

Weiterlesen

1* – Hello 2015: Rezept für Eierlikörcreme (enthält Werbung)

Mit Schnee und Feuerwerk und Eiseskälte ins Neue Jahr gestartet. Mit Eierlikörcreme und lieben Menschen und keinen guten Vorsätzen. Auch keinen schlechten,einfach gar keinen. Beschlossen, das Jahr so zu nehmen, wie’s kommt. Und das zu tun, worauf man Lust hat.

Weiterlesen

I’m dreaming of a white Christmas mit {mini apple pies}

In 10 Tagen ist Weihnachten und weit und breit ist kein Schnee zu sehen. Und obwohl ich Schnee nicht zwingend für Weihnachten brauche, stelle ich mir weiße Weihnachten doch ganz schön wunderbar romantisch vor. Ein bisschen altmodisch, ein bisschen wie früher, 

Weiterlesen

Leise rieselt der Schnee: {Rotwein Brownies mit pochierten Birnen} – {Werbung}

Dort, wo ich herkomme, ist der 1. Adventsonntag traditionellerweise der „Bratwürstelsonntag“. Wie das Wort schon sagt, gibt’s an diesem Tag Bratwürstel für alle. Und weil zum 1. Adventsonntag neben Bratwürsteln eigentlich auch Kekse gehören, das Fräulein die Keksproduktion aber heuer noch nicht gestartet hat, muss ein Kuchen her. Aber nicht irgendein Kuchen, sondern ein Rotweinkuchen…

Weiterlesen

{Bananenbrot} und Vorweihnachtswahnsinn – {Werbung}

Heute morgen aufgestanden und festgestellt, dass es nur noch 38 Tage bis Weihnachten sind. 38! In Worten: achtunddreißig! Und weil das so klingt, als wäre das schon ziemlich bald, habe ich dann noch einen zweiten Kalender gecheckt, um zu überprüfen, ob da so stimmen kann. Und dann noch am  Laptop nachgeschaut. Und vorsichtshalber auch noch…

Weiterlesen

Goodbye Mr. Rock’n’Roll: {Cheesecake Cookies}

And they’ll meet one day, far away and say I wish I was something more And they’ll meet one day, far away and say I wish I knew you, I wish I knew you before. He’ll say I wish I knew you I wish I met you when time was still on my side She’ll…

Weiterlesen

1* – Mmmhhhittwochs-Glücklichmacher – {Rudolph the red nosed reindeer} Cupcakes

Nach langem Warten gibt’s endlich wieder einen Mmmhhhittwochs-Glücklichmacher. Wie schön, dass der erste Tag im Neuen Jahr ein Mittwoch ist. Das kann doch nur ein superglückliches Jahr werden! Mit vielen süßen, wunderbaren Mittwochen und mindestens genauso tollen Tagen zwischen den Mittwochen. Der knuffige Rudolph – böse Zungen nennen ihn auch „Brez’nkrampus“ – haben mich besonders…

Weiterlesen

peanut butter fudge

Weil das Fräulein die nettesten Arbeitskollegen überhaupt hat, hat sie ihnen zu Weihnachten ein Geschenk gemacht. Und zwar das übernatürlich leckerste, wunderbar beste Geschenk überhaupt…peanut butter fudge nach einem Rezept der ebenfalls wunderbaren Sophie Dahl. Es zergeht förmlich auf der Zunge und schmeckt so herrlich nach Erdnussbutter, da möchte man sich am liebsten reinlegen. Und…

Weiterlesen

Erdnuss Karamell Cookies

Ich muss gestehen, ich gehöre zu den Menschen, die, wie man bei uns so schön sagt, „patschert“ sind. Aus diesem Grund gibt’s die Cookies auch einen Tag später als geplant. Trotz Glatteiswarnung muss das Fräulein nämlich am Abend noch schnell den Müll wegbringen. Und denkt sich beim Gehen noch, „komisch, ist doch gar nicht glatt“.…

Weiterlesen