Feeling very British today mit {Rosmarin Zitronen Scones}

Hier habe ich mich ja schon mal

Weiterlesen

Ein {Zebra Dutch Baby Oven Pancake} & 10 Dinge, die mich gerade richtig glücklich machen!

1. Zebra Dutch Baby Oven Pancakes: schon alleine der Name

Weiterlesen

Ein {rosaroter Frühstücks-Smoothie} und 10 Dinge, die mich gerade richtig glücklich machen!

Heute im Programm meine 10 momentanen Glücklichmacher, meine happy pills, sozusagen. 1. Mein Frühstücks-Smoothie mit Erdbeeren. Jedes Jahr warte ich sehnsüchtig auf die ersten heimischen Erdbeeren und kaum sind sie da, werden sie zu Kuchen, Marmelade, Eis und neuerdings

Weiterlesen

{Werbung} Sticky Buns oder süße Hefebrötchen mit Schokolade und Walnüssen – ein Frühstücksträumchen

Vor einigen Wochen habe ich von der Firma Tchibo eine nette Anfrage bekommen, ob ich denn nicht bei der nächsten Tchibo Blogparade „Kunterbuntes Osterfrühstück“ (ab 25.2. online) mitmachen möchte. Und weil ich ein großer Frühstücksfan bin und 

Weiterlesen

Vollkornbrötchen à la {French Baker Boyfriend} aka der „kitchen hero“ meiner Schwester

(Fast) jeder hat ja so seinen „kitchen hero“, an dessen Ratschlägen man festhält, dessens neues Kochbuch man sofort bei Erscheinung in den Händen halten möchte und der die gelingsicheren, unübertroffen besten Rezepte hat. Bei mir gibt’s da mehrere, deren Bücher zu unterschiedlichen Anlässen zum Nachschlagen herangezogen werden. Zum einen gibt es da die fantastische Nigella Lawson, die…

Weiterlesen

„Bath buns“ für Jane Austen – 200 Jahre „Pride & Prejudice“ – einfache Hefebrötchen

„I cannot fix on the hour, or the look, or the words, which laid the foundation. It is too long ago. I was in the middle before I knew that I had begun.“ (Mr. Darcy – Pride & Prejudice) Heute auf den Tag genau sind es 200 Jahre, dass „Pride & Prejudice“ (mein zweitliebstes Buch…

Weiterlesen

cinnamon breadsticks oder Hefebrötchen mit Zimt und Zucker

Als Kind der 80er Jahre finde ich Neonfarben fantastisch. Und wenn’s dann auch noch Neonpink ist, bin ich schon verkauft. Mein Herz hat Freudensprünge gemacht, als ich festgestellt habe, dass Neon auch 2013 noch ein Trend ist. Ich kann’s kaum abwarten, dass Frühling wird um all die neonpinken Blusen, Schuhe, Armreife und Nagellacke wieder auszuführen.…

Weiterlesen

cinnamon pull-apart bread – Zupfbrot mit Zimt und Zucker

Der Herbst ist ja in seiner ganzen Pracht nicht mehr zu übersehen und auch essenstechnisch bin ich wieder (oder noch immer?) auf der Zimtschneckenwelle. Nur mein Kleiderkasten widersteht allen herbstlichen Verführungen und beherbergt nach wie vor meine Sommerklamotten. Und irgendwie kann er sich nicht dazu durchringen, endlich die Herbstsachen rauszurücken. Chancen hatte er auch wahrlich…

Weiterlesen

Brombeer Zitronen Muffins

Draußen hat’s 30+ Grad, in der Wohnung nicht viel weniger und dann wirst du gefragt, ob du nicht ein paar Cupcakes für’s Frühstück machen könntest. Was also tun? Cremetopping geht ja mal gar nicht bei den Temperaturen und ist zum Frühstück ja auch nicht so der Burner. Also, irgendwas mit Früchten. Aber welche? Kirschen gibt’s…

Weiterlesen

I love pancakes…can we have pancakes for breakfast? – die leckersten Pfannkuchen mit Zimt und Zucker

Vielleicht als Mittagessen? Oder Abends? Oder einfach mal zwischendurch. Oh, ich sag euch, ich könnte den ganzen lieben, langen Tag nur Pfannkuchen essen. Sie sind so herrlich fluffig, weich und süß und entlocken alles ein verzücktes „Mhhh“. Und wenn ich mir das Wetter so anschaue, dann gibt’s grad nichts besseres als Pancakes, um die Stimmung zu…

Weiterlesen

Post aus meiner Küche: VERY BERRY

Nach Hexenschuss und Halsentzündung gibt’s jetzt endlich meine „very berry“ Leckereien für Post aus meiner Küche. Das Paket ging an Theresa und hat enthalten: STRAWBERRY GRANOLA: 3 EL Haferflocken 1/2 TL Zimt 1 EL Kokosraspeln 2 EL geriebene Haselnüsse 2 EL Honig Alle Zutaten in einer Pfanne knusprig braten, dann auf einem Teller abkühlen lassen.…

Weiterlesen