{Erdbeer Rhabarber Baiser Tartelettes} & 10 Dinge, die mich gerade richtig glücklich machen!

1. The Night Manager: die BBC Spionage/Thriller-Miniserie ist von Beginn an fesselnd und super spannend und manchmal auch ganz nah an der Realität. Hugh Laurie und der unglaublich gut aussehende Tom Hiddleston – mit einem ganz traumhaften British accent – in den Hauptrollen versprechen ganz großes Kino. Ist es tatsächlich auch – Luxushotels, Waffenhandel, smarte Geheimagenten, fiese Bösewichte, schmachtende…

Weiterlesen

Homemade Pumpkin Spice Latte, Apple Pie Scones & 10 Dinge, dich mich gerade richtig glücklich machen!

1. Pumpkin Spice Lattes.Manch einer behauptet ja, der Herbst beginnt erst dann offiziell, wenn es bei Starbucks wieder Pumpkin Spice Lattes gibt. Ganz egal, was Astronomie und Meteorologie sagen. Der #PSL hat nicht nur einen eigenen Twitter-Account, er wird auch bereits seit 13 Jahren erfolgreich verkauft (ursprünglich übrigens unter dem Namen „Fall Harvest Latte“). Starbucks macht…

Weiterlesen

Rezept für Polsterzipf mit Marmeladefüllung

Heimat – ein großes Wort. Ein Wort, das jeder anders definiert. Das – für mich – mehr beinhaltet als meine Adresse oder den Ort, wo ich aufgewachsen bin. Heimat beinhaltet Gefühle, Gerüche und Geschmäcker. Erinnerungen, Zukunftshoffnungen und das unumstößliche Wissen, angekommen zu sein…

Weiterlesen

Mmmhhhittwochs-Glücklichmacher: ein Besuch in Warschau und {easy peasy Apfel Tartelettes}

„Fall in love with Warsaw“ haben sie gesagt. Und dann gleich noch ganz groß vorne auf den Stadtplan gedruckt. Damit man es auf keinen Fall vergisst. Ja nee, ist klar, hab ich so bei mir gedacht…machen ja schon irgendwie alle damit Werbung. Aber so leicht hat mich noch kein Ort auf dieser Welt rumgekriegt. Und dann,…

Weiterlesen

I’m dreaming of a white Christmas mit {mini apple pies}

In 10 Tagen ist Weihnachten und weit und breit ist kein Schnee zu sehen. Und obwohl ich Schnee nicht zwingend für Weihnachten brauche, stelle ich mir weiße Weihnachten doch ganz schön wunderbar romantisch vor. Ein bisschen altmodisch, ein bisschen wie früher, 

Weiterlesen

Leise rieselt der Schnee: {Rotwein Brownies mit pochierten Birnen} – {Werbung}

Dort, wo ich herkomme, ist der 1. Adventsonntag traditionellerweise der „Bratwürstelsonntag“. Wie das Wort schon sagt, gibt’s an diesem Tag Bratwürstel für alle. Und weil zum 1. Adventsonntag neben Bratwürsteln eigentlich auch Kekse gehören, das Fräulein die Keksproduktion aber heuer noch nicht gestartet hat, muss ein Kuchen her. Aber nicht irgendein Kuchen, sondern ein Rotweinkuchen…

Weiterlesen

Bye bye summer mit {Weinberg Nektarinen Rosmarin Tartelettes}

Jedes Jahr freue ich mich aufs Neue auf den Herbst. Ich mag den Herbstnebel, das verfärbte, raschelnde Laub und den Sonnenschein, der um diese Jahreszeit immer eine rot-goldenen Farbe zu haben scheint. Endlich wieder Stiefel und Strumpfhosen anziehen, die (gefühlten) 5327 Kerzen vom letzten IKEA Besuch hervor kramen, mit Kürbissen, Zwetschken, Äpfeln und Birnen neue…

Weiterlesen

Haiku-Liebe und Mini Pfirsich Vanille Quiches

Es gibt ja immer so Dinge im Leben, für die man besonders anfällig ist. Sie lassen das Herzchen frohlocken und werden von lieben Mitmenschen auch gerne mal zum Zwecke der „Erpressung“ eingesetzt. Und das auch sehr erfolgreich, wie ich gestehen muss. Das Fräulein ist nämlich besonders anfällig für sämtliche Backuntensilien und Zubehör (ha, wer hätte…

Weiterlesen

Schokoladen Oreo Pfirsich Tarte

Das Fräulein C. hat den Job gewechselt und ist jetzt voll im Stress (aber definitiv Eustress und daher besonders happy). Der Weg nach der Arbeit im Moment ist Kühlschrank, Bad und Bett. Sogar der Fernseher wird umgangen. Und auch der Kindle nur mit einem halboffenen Auge wahrgenommen. Deshalb hat sie schon seit länger als einer…

Weiterlesen

Schokoladen Espresso Tarte als falsche Muttertagstorte

Der richtige Muttertagskuchen war, aufgrund der Entfernung, „Kuchen aus dem Glas“. Sehr lecker, aber nicht sehr fotogen, daher muss für das Blogpost heute ein anderer Kuchen daran glauben. Eigentlich war ich auch auf der Suche nach einem netten Muttertagszitat, das ich einbauen kann. Eigentlich deshalb, weil sich dann mein Freund eingemischt hat. Und bevor ich…

Weiterlesen

Apple Pie Cupcakes und ein paar Tränchen

Könnt ihr euch an die Szene aus „Schlaflos in Seattle“ erinnern, in der Rita Wilson a.k.a Suzy vom Film „An Affair to Remember“ erzählt und dabei zu weinen beginnt, weil der Film so furchtbar dramatisch und romantisch war? Und die Männer sich darüber wahnsinnig lustig machen? Ich muss gestehen, ich bin auch so. Egal ob…

Weiterlesen