EIS | Nuss-Nougat-Eiscreme mit Brownie-Stückchen & 9 weitere Dinge, die mich gerade richtig glücklich machen!

Nutella Eis mit Brownies-5

Nutella Eis mit Brownies-11

1. Eiscreme: ich esse sie gerne, ich mache sie gerne selbst und ein Leben ohne Eis wäre für mich undenkbar. Kann man ja auch im Winter essen, drinnen ist es schließlich ganz schön warm. Hab also letztens für meinen Besuch Eis gemacht, mit Nuss-Nougat-Aufstrich und Brownie-Stückchen, easy-peasy, ganz ohne Eismaschine und mit einem kleinen Trick, damit’s schön cremig wird und keine lästigen Eiskristalle entstehen. Einfach ganz nach unten scrollen und einmal Kopf voran ins Eisvergnügen.

2. Eine der allerliebsten Freundinnen: eine, die mich besser kennt, als die meisten, hat einen sehr pragmatischen Ansatz zu meinem Liebesleben. „Du brauchst einen Prinz wie den von Rapunzel. Der ist ja kein richtiger Prinz, sondern ein Dieb. Aber ein cooler!“ Damit ist dann auch alles klar, oder?

3. Die Neuen: jede große Veränderung rüttelt das Leben mal ordentlich durcheinander und wirbelt eine Menge Staub auf. Und wenn der sich dann gelegt hat, stehen da plötzlich eine Handvoll neue Menschen, von denen das Leben offenbar denkt, die passen zu dir. Mit denen du dich von jetzt auf gleich einfach so verstehst, als hättet ihr nur darauf gewartet, euch endlich zu treffen. Die, die das Leben, den Alltag, die Arbeit ein bisschen besser, lustiger und bunter machen, die dir mit grandiosem Humor die schlechte Laune verderben, die dir mit Kleinigkeiten Konfetti ins Leben pusten und bei denen du denkst: „mit dir würd ich um 2 Uhr morgens mit einer Flasche Wein am Dach sitzen und übers Leben reden!“ Unbezahlbar – und schön, dass ihr da seid! You rock!

Nutella Eis mit Brownies-2

4. Meine Girl Gang: die sweetesten, lustigsten Görlz unter der Sonne – mit denen einfach alles viel mehr Spaß macht und mit denen auch räumliche Distanz (eine musste ja unbedingt wegziehen) keine Rolle spielt für unsere Freundschaft. Und die, die man ewig nicht gesehen hat und mit der man einfach wieder dort anknüpft, wo man vor ein paar Jahren aufgehört hat. Und die einfach ganz prima in die Girl Gang passt. So, als wär’s schon immer so gewesen!

5. Rea Garvey: optisch hatte ich ja schon länger einen Faible für Mr. Garvey und musikalisch ist der ja auch nicht von schlechten Eltern. Supergirl, anyone? Gestern Abend hab ich ihn zum ersten Mal live gesehen und mich entschieden, beruflich was Neues anzufangen. Werde jetzt Groupie. Ein saucooler Typ, der auch noch Bombe aussieht und live eine grandiose Show abzieht. Läuft bei ihm! Und wir sind jetzt alle ein klitzekleines bisschen verliebt! Einen Ausschnitt seht ihr übrigens gerade in meinen Insta-Stories.

6. Song der Woche: Fettes Brot vs. Boy – sehr, sehr, SEHR geil!

Nutella Eis mit Brownies-9

Nutella Eis mit Brownies-12

7. Schlaue Worte: mein Lieblingsspruch des Monats!

8. Lakeside: mein mit Abstand liebstes Lokal auf diesem Planeten – die Location, das Essen, die Drinks – einfach ganz, ganz grandios! Wenn ihr also im Sommer irgendwo in der Nähe vom Wörthersee seid oder auch nur vorbeifährt, bitte macht einen Abstecher dorthin. Ich schwör euch, das wollt ihr nicht verpassen! Wirklich nicht!

9. Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete: als Kind habe ich die Bücher von Otfried Preußler heiß geliebt und immer, immer, immer wieder gelesen. Der Überraschungsfund aus seinem Nachlass ist eben dieses Buch – 45 Jahre nachdem der letzte Hotzenplotz-Band herausgegeben wurde. So charmant und großartig wie schon früher – muß man haben, für das Kind in einem und um wunderbare Erinnerungen wieder wach werden zu lassen!

10. Supergirl – die aktuelle Staffel ist irgendwie ganz schön düster und kommt mit viel Drama und Überraschungen daher – aber hey, ENDLICH kommt wieder Bewegung in die Sache mit Mon-El und Supergirl! So konnte das ja echt nicht weitergehen!

Nutella Eis mit Brownies-8

Für 6-8 Portionen Nuss-Nougat-Eis mit Browniestückchen braucht ihr:

1 Pkg. Dr. Oetker Eispulver Bourbon-Vanille (selbstgekauft!)
250ml kalte Milch
1 TL Kakaopulver, ungesüßt
4 EL Nuss-Nougat-Aufstrich, sehr weich
1/4 von diesem Brownie (ohne Himbeeren und Frosting), in kleine Würfel geschnitten

1. Milch, Kakaopulver und Eispulver in eine hohe Schüssel füllen und mit dem Handmixer auf kleiner Stufe ca. 1 Minute verrühren. Dann auf höchster Stufe ca. 3-4 Minuten sehr fluffig aufschlagen.
2. Nutella dazugeben und nochmal gut verrühren.
3. Zum Schluß die Brownie-Stückchen mit einem Teigschaber unterheben.
4. Masse in eine Schüssel füllen, mit Butterpapier abdecken (dabei gut andrücken) und dicht mit Alufolie verpacken. Am besten über Nacht in die Gefriertruhe stellen, ca. 30 Minuten vor dem Essen herausnehmen und antauen lassen!

Nutella Eis mit Brownies-10

Habt den weltallerschönsten Sonntag, mit jeder Menge Sonnenschein, feinster Eiscreme und den tollsten Menschen <3 P.S.: Ihr mögt noch mehr Eis? Dann hab ich hier was für euch:

iced-hot-chocolate-cream-geeiste-heisse-schokolade-sahneIced hot chocolate

Karamellkeks Eiscreme Lotus Bischof Eis ohne EismaschineKaramellkeks-Eiscreme

Erdnussbutter Schokolade Joghurt Popsicles-17Erdnussbutter-Popsicles

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

2 Kommentare zu „EIS | Nuss-Nougat-Eiscreme mit Brownie-Stückchen & 9 weitere Dinge, die mich gerade richtig glücklich machen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.