KEKSE | Erdnussbutter Cookies mit Schokostückchen

Erdnussbutter Cookies mit Schokostückchen

Erdnussbutter Cookies mit Schokostückchen-9

Oops, I did it again – Kekse gebacken. Und wieder verschenkt. Man kann ja auch nie genug Kekse verschenken, oder? Gibt ja auch genug Menschen, die man mögen kann. Und die dann Kekse kriegen. Just because
Die Theorie aus den Insta-Stories mit dem fett werden war übrigens ein Witz – als Memo an alle, die das nicht so recht glauben wollen 🙂

Insta Stories Cookies

Erdnussbutter Cookies mit Schokostückchen-8

Diesmal hab ich mir Cookies ausgesucht, die ein großes bisschen weniger crazy waren als die compost cookies von letzter Woche. Also eigentlich gar nicht crazy. Sondern einfach nur sehr geil. Ihr wisst ja, Erdnussbutter und ich, das ist auch so ’ne Sache. Crazy in love, wie Harry & Meghan. Und die Cookies waren „mega lecker“, wie ich mir hab sagen lassen – ich glaube, das bedeutet sowas wie ‚(noch) besser als die compost cookies‘. Fand ich übrigens auch, hab nämlich ein paar Cookies für mich selber gemopst. Ha! Und, meine Güte, waren die Kekse fantastisch – gleichzeitig soft und crunchy, knallvoll mit Erdnussbutter, dazwischen die dunklen Schokoladestückchen. BÄM! Damit ihr euch auch davon überzeugen könnt, kommt hier das Rezept!

Erdnussbutter Cookies mit Schokostückchen-6

Für ca. 20 Erdnussbutter Cookies braucht ihr:

ein Backblech, mit Backpapier belegt

120g weiche Butter
255g Erdnussbutter, crunchy
150g Kristallzucker
145g brauner Zucker
1 Ei, Größe L
1 EL Milch
1 TL Vanilleextrakt
165g Mehl
3/4 TL Natron
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
100g dunkle Schokodrops, backstabil

3 EL Kristallzucker, zum Wälzen

1. Backrohr auf 175°C vorheizen.
2. Butter, Erdnussbutter und Vanille mit dem Handmixer ca. 5 Minuten cremig rühren. Dann beide Zuckersorten unterrühren.
3. Ei und Milch dazugeben und wieder gut mixen.
4. Mehl, Natron, Salz und Backpulver dazugeben und zusammen mit den Schokodrops rasch unterrühren.
5. Gehäufte Esslöffel Teig zu einer Kugel rollen, in Zucker wälzen und auf ein Backblech setzen. Mit einer Gabel oben leicht eindrücken. Teigkugeln nicht zu eng auf das Blech setzen, da sie auseinanderlaufen.
6. Ca. 12 Minuten backen, die Kekse sind noch recht hell und weich, die Oberfläche schon aufgerissen. Dann sind sie perfekt!
7. 5 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen.
8. Mit dem Rest des Teiges gleich verfahren.

Rezept adaptiert von ‚The Magnolia Bakery Cookbook‘

Erdnussbutter Cookies mit Schokostückchen-7

Habt den weltallerschönsten Sonntag, mit jeder Menge Keksen, feinem Kuchen und den tollsten Menschen <3

P.S.: Viel mehr Cookies gibt’s übrigens hier:

glutenfreie Schokocookies-7Glutenfreie Schokocookies

Cookie Torte mit Buttercreme und MMs-13
Cookie-Torte mit Erdnuss M&Ms und Vanille-Buttercreme

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Ein Kommentar zu „KEKSE | Erdnussbutter Cookies mit Schokostückchen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.