SWEET | Double Chocolate Himbeer Brownie mit Frischkäsefrosting

Double chocolate Himbeer Brownies mit Frischkäsefrosting-2

Double chocolate Himbeer Brownies mit Frischkäsefrosting-4

Die Kuchen, die hier seit ein paar Jahren über den Bildschirm den Weg in euer Herz und euren Magen suchen, werden jede Woche auch wirklich gegessen. Ganz oft müssen Familie, Freunde und Arbeitskollegen herhalten #sharingiscaring. Vor allem Arbeitskollegen. Seit ein paar Monaten hab ich neue und deren Kuchenenthusiasmus macht mich gerade unfassbar glücklich.  Anstandslos haben sie mich in ihre Runde aufgenommen und ohne Rücksicht auf Hochzeits- oder Bikinifigur, Cholesterinspiegel oder Diät, freuen sie sich über Kuchen und futtern ihn bis zum letzten Krümel auf. Geben zuckersüßes Feedback, manchmal hassen sie mich und wollen mir die Freundschaft kündigen (zwei Tage hintereinander Brownies, weil das erste Fotoshooting einfach nix war, oops). Wenn ihr wüsstet, sie sehr mich eure „mhms“ und „oohs“ und „aahs“, eure Kommentare, Nachrichten, Herzchen und Küsschen freuen. Backen ist ja mehr als einfach nur einen Kuchen in den Ofen schieben, am Ende sollte der Kuchen doch alle möglichen Herzchen hüpfen lassen, nicht nur meins. Ihr seid großartig – danke, dass ihr meine Kuchen liebt!

Double chocolate Himbeer Brownies mit Frischkäsefrosting-3

Double chocolate Himbeer Brownies mit Frischkäsefrosting-7

Für den double chocolate Himbeer Brownie braucht ihr:

eine rechteckige Form ca. 23x33cm oder 8 Tartelettesförmchen, alles mit Backpapier ausgelegt

200g Zucker
5 Eier
120g Mehl
100g Backkakao, ungesüßt
eine Prise Salz
250g Butter, geschmolzen
100g backstabile Schokodrops oder grob gehackte Schokolade
125g Himbeeren

Frosting:
200g Staubzucker
30 g Backkakao, ungesüßt
80g weiche Butter
150g Frischkäse
eine Prise gemahlene Vanille

1. Backrohr auf 170°C vorheizen.
2. Eier und Zucker mit dem Handmixer ca. 5 Minuten hell-schaumig aufschlagen.
3. Mehl, Kakao und Salz darüber sieben, Butter dazugeben und alles gut durchrühren.
4. Mit einem Holzkochlöffel die Schokolade unterrühren.
5. Teig in die Form geben oder auf die Förmchen aufteilen, Himbeeren darüber verteilen.
6. Ca. 30 Minuten backen – Achtung, nicht zu lange, der Brownie sollte in der Mitte noch etwas wackeln, wenn ihr die Form rüttelt. Dann ist er genau richtig.
7. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
8. Für das Frosting alle Zutaten mit dem Handmixer verrühren, in einen Spritzbeutel füllen und auf dem Brownie verteilen.

Double chocolate Himbeer Brownies mit Frischkäsefrosting-5

Habt den weltallerschönsten Sonntag, mit jeder Menge feinem Kuchen und den tollsten Menschen

P.S.: Mehr Brownies findet ihr hier: Haselnuss Brownies, ein Erdnuss Brownie und Bacon Bourbon Brownies.

MerkenMerkenMerkenMerken

2 Kommentare zu „SWEET | Double Chocolate Himbeer Brownie mit Frischkäsefrosting

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s