Rezept für eine Tiramisu-Torte und meine Autumn Tunes Playlist (enthält Werbung)

Tiramisu Torte Hornig-6

Tiramisu Torte Hornig-14

Das Erste, an das ich bei dem Wort Kaffee denke, ist Tiramisu. Nicht die Gilmore Girls oder George Clooney, nein, Tiramisu. Ich lieb Tiramisu nämlich sehr. Mochte ich schon als kleines Kind (damals allerdings noch mit Kakao und rohen Eiern) – das liegt uns in den Genen, glaub ich – und wir haben auch schon alle möglichen Varianten probiert. Torten, Törtchen, im Glas, als Nockerl, you name it, we’ve tried it. Ich bin auch ein bisserl #oldschool was Tiramisu betrifft und mag es weder mit Erdbeeren, noch Bier oder Apfelmus. Gut, das Zirbenschnaps-Tiramisu meiner Freundin B. war schon sehr geil, aber das ist eine andere Geschichte.

Tiramisu Torte Hornig-18

Tiramisu Torte Hornig-2

Als ich kürzlich von der Firma J.Hornig gefragt wurde, ob ich nicht ihren Kaffee testen und etwas damit backen möchte, war sofort klar, es muss eine Tiramisu-Torte werden. What else!
Ich hab euch hier schon mal den Cold Brew von Hornig gezeigt, den ich ursprünglich nur wegen der geilen Verpackung gekauft hatte. Die Kaffeebohnen sind ähnlich toll verpackt, ein bisschen retro und ziemlich schick kommen die Packungen daher. Ohne viel Schnickschnack und Chi Chi, so wie ich das gern hab. Ich mag auch die Geschichte zum Kaffee – ein Grazer Familienbetrieb, der seit 1912 Kaffee röstet und verkauft. Aus den besten Anbaugebieten und schonend in der Trommel geröstet, ist die Qualität der Bohnen 1A. Das sieht und riecht man direkt beim Öffnen der Packung. Man kriegt die Nase auch nur schwer wieder aus der Packung, so gut riecht der Kaffee! Das Sortiment hat sich seit 1912 natürlich verändert und ihr bekommt neben einer großen Auswahl klassischer Bohnen und gemahlenem Kaffee auch Cold Brew, Softpads, Kapseln und auch Tee. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, kommt hier direkt zum Shop!

Tiramisu Torte Hornig-12

Und weil die netten Menschen von Hornig, mit denen ich zusammenarbeite, auch euch etwas Gutes tun möchten, könnt ihr Kaffee gewinnen. Ganz genau ist ein Kaffeepaket, bestehen aus 2 Packungen der Sorte „Spezial“ und 2 Packungen „Caffè Crema“ . Hinterlasst mir einfach bis Samstag 21.10.2017, 23:59 Uhr einen Kommentar und sagt mir, wie ihr euren Kaffee am liebsten mögt.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr wie immer hier

Tiramisu Torte Hornig-19

Tiramisu Torte Hornig-20

Und weil zu jedem Tässchen Kaffee auch unbedingt Musik gehört, hab ich euch meine aktuelle Lieblingsplaylist „Autumn Tunes“ mitgebracht. Viel Spaß beim Hören!

Hier jetzt aber das Rezept für die Tiramisu-Torte. Ihr braucht:

eine Springform mit ca. 20cm Durchmesser, Boden mit Backpapier ausgelegt
einen verstellbaren Tortenring

Biskuit:
1 Ei
30g Zucker
1/4 TL gemahlene Vanille
40g Mehl
2g Backpulver
3/4 EL heißes Wasser
1/2 EL Öl

Füllung:
500g Mascarpone
100g Staubzucker
1 EL Rum
250ml Schlagobers (Sahne)
1/4 TL gemahlene Vanille

ca. 16 Stk. (Dinkel)Biskotten
150ml Kaffee (ich habe den Spezial von Hornig verwendet)
1 EL Rum
Kakaopulver zum Bestäuben

1. Backrohr auf 190°C vorheizen.
2. Ei, Zucker, Wasser und Öl mit dem Handmixer ca. 5 Minuten dickschaumig aufschlagen.
3. Mehl, Backpulver und Vanille zügig unterrühren und den Teig in die Form füllen.
4. Ca. 12-15 Minuten backen (Stäbchenprobe nicht vergessen).
5. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und das Backpapier ablösen.
6. Kuchen auf eine Kuchenplatte setzen und den Tortenring herumspannen. Wenn ihr keinen Tortenring habt, verwendet einfach die (gewaschene) Springform weiter.
7. Für die Creme Schlagobers, Mascarpone, Vanille, Rum und Zucker mit dem Handmixer steif schlagen.
8. Ausgekühlten Kaffee und den Rum mischen.
9. Ein Drittel der Creme auf den Tortenboden geben, Biskotten in das Kaffeegemisch tauchen und auf der Creme verteilen.
10. Wieder ein Drittel der Creme darauf verteilen und mit getunkten Biskotten bedecken. Mit dem Rest der Creme abschließen. Am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen, dann den Tortenring ablösen und mit Kakaopulver bestäuben.

Tiramisu Torte Hornig-9

Tiramisu Torte Hornig-4

Habt den feinsten Sonntag, mit jeder Menge Kuchen, Kaffee und den tollsten Menschen

P.S.: Der Kaffee wurde mit von J.Hornig zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält deshalb Werbung, meine Meinung ist jedoch niemals käuflich und immer meine eigene.

P.P.S.: Den Wein aus dem letzten Giveaway hat übrigens Manuela S. gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Bitte schick mir doch deine Adresse!

MerkenMerken

MerkenMerken