Eine {Tiramisu-Torte}, ein {Giveaway} für Kaffeejunkies und meine {Autumn Tunes Playlist}!

Beitrag enthält Werbung

Tiramisu Torte Hornig-6

Tiramisu Torte Hornig-14

Das Erste, an das ich bei dem Wort Kaffee denke, ist Tiramisu. Nicht die Gilmore Girls oder George Clooney, nein, Tiramisu. Ich lieb Tiramisu nämlich sehr. Mochte ich schon als kleines Kind (damals allerdings noch mit Kakao und rohen Eiern) – das liegt uns in den Genen, glaub ich – und wir haben auch schon alle möglichen Varianten probiert. Torten, Törtchen, im Glas, als Nockerl, you name it, we’ve tried it. Ich bin auch ein bisserl #oldschool was Tiramisu betrifft und mag es weder mit Erdbeeren, noch Bier oder Apfelmus. Gut, das Zirbenschnaps-Tiramisu meiner Freundin B. war schon sehr geil, aber das ist eine andere Geschichte.

Tiramisu Torte Hornig-18

Tiramisu Torte Hornig-2

Als ich kürzlich von der Firma J.Hornig gefragt wurde, ob ich nicht ihren Kaffee testen und etwas damit backen möchte, war sofort klar, es muss eine Tiramisu-Torte werden. What else!
Ich hab euch hier schon mal den Cold Brew von Hornig gezeigt, den ich ursprünglich nur wegen der geilen Verpackung gekauft hatte. Die Kaffeebohnen sind ähnlich toll verpackt, ein bisschen retro und ziemlich schick kommen die Packungen daher. Ohne viel Schnickschnack und Chi Chi, so wie ich das gern hab. Ich mag auch die Geschichte zum Kaffee – ein Grazer Familienbetrieb, der seit 1912 Kaffee röstet und verkauft. Aus den besten Anbaugebieten und schonend in der Trommel geröstet, ist die Qualität der Bohnen 1A. Das sieht und riecht man direkt beim Öffnen der Packung. Man kriegt die Nase auch nur schwer wieder aus der Packung, so gut riecht der Kaffee! Das Sortiment hat sich seit 1912 natürlich verändert und ihr bekommt neben einer großen Auswahl klassischer Bohnen und gemahlenem Kaffee auch Cold Brew, Softpads, Kapseln und auch Tee. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, kommt hier direkt zum Shop!

Tiramisu Torte Hornig-12

Und weil die netten Menschen von Hornig, mit denen ich zusammenarbeite, auch euch etwas Gutes tun möchten, könnt ihr Kaffee gewinnen. Ganz genau ist ein Kaffeepaket, bestehen aus 2 Packungen der Sorte „Spezial“ und 2 Packungen „Caffè Crema“ . Hinterlasst mir einfach bis Samstag 21.10.2017, 23:59 Uhr einen Kommentar und sagt mir, wie ihr euren Kaffee am liebsten mögt.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr wie immer hier

Tiramisu Torte Hornig-19

Tiramisu Torte Hornig-20

Und weil zu jedem Tässchen Kaffee auch unbedingt Musik gehört, hab ich euch meine aktuelle Lieblingsplaylist „Autumn Tunes“ mitgebracht. Viel Spaß beim Hören!

Hier jetzt aber das Rezept für die Tiramisu-Torte. Ihr braucht:

eine Springform mit ca. 20cm Durchmesser, Boden mit Backpapier ausgelegt
einen verstellbaren Tortenring

Biskuit:
1 Ei
30g Zucker
1/4 TL gemahlene Vanille
40g Mehl
2g Backpulver
3/4 EL heißes Wasser
1/2 EL Öl

Füllung:
500g Mascarpone
100g Staubzucker
1 EL Rum
250ml Schlagobers (Sahne)
1/4 TL gemahlene Vanille

ca. 16 Stk. (Dinkel)Biskotten
150ml Kaffee (ich habe den Spezial von Hornig verwendet)
1 EL Rum
Kakaopulver zum Bestäuben

1. Backrohr auf 190°C vorheizen.
2. Ei, Zucker, Wasser und Öl mit dem Handmixer ca. 5 Minuten dickschaumig aufschlagen.
3. Mehl, Backpulver und Vanille zügig unterrühren und den Teig in die Form füllen.
4. Ca. 12-15 Minuten backen (Stäbchenprobe nicht vergessen).
5. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und das Backpapier ablösen.
6. Kuchen auf eine Kuchenplatte setzen und den Tortenring herumspannen. Wenn ihr keinen Tortenring habt, verwendet einfach die (gewaschene) Springform weiter.
7. Für die Creme Schlagobers, Mascarpone, Vanille, Rum und Zucker mit dem Handmixer steif schlagen.
8. Ausgekühlten Kaffee und den Rum mischen.
9. Ein Drittel der Creme auf den Tortenboden geben, Biskotten in das Kaffeegemisch tauchen und auf der Creme verteilen.
10. Wieder ein Drittel der Creme darauf verteilen und mit getunkten Biskotten bedecken. Mit dem Rest der Creme abschließen. Am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen, dann den Tortenring ablösen und mit Kakaopulver bestäuben.

Tiramisu Torte Hornig-9

Tiramisu Torte Hornig-4

Habt den feinsten Sonntag, mit jeder Menge Kuchen, Kaffee und den tollsten Menschen

P.S.: Der Kaffee wurde mit von J.Hornig zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält deshalb Werbung, meine Meinung ist jedoch niemals käuflich und immer meine eigene.

P.P.S.: Den Wein aus dem letzten Giveaway hat übrigens Manuela S. gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Bitte schick mir doch deine Adresse!

MerkenMerken

MerkenMerken

21 Kommentare zu „Eine {Tiramisu-Torte}, ein {Giveaway} für Kaffeejunkies und meine {Autumn Tunes Playlist}!

  1. Hi!
    Das schaut sehr einladend aus! Essen würde ich es aber nicht. Ich mag keinen kaffe! Ich würde aber gerne meine Mutti eine Freude machen😊vlg tine

  2. Ui, Kaffee mein Lebenselexir, und mit zwei kleinen Kindern manchmal überlebensnotwendig 😂
    Am liebsten schwarz und stark und mit einer dicken Crema 😍

  3. ..but coffee first!!! Absolut mein Motto 😂😉 Ich liebe Kaffee!! Am liebsten mit Milch, gern aufgeschäumt❤️ Ich liebe meinen gemütlichen Kaffee am Morgen, danach kann der Tag starten.
    Viele liebe Grüße, Jule

  4. Ooh, das hört sich wieder toll an 😍
    Ich mag meinen Kaffee am liebsten mit Milch und nicht zu heiß (sonst verbrenn ich mir wieder die Zunge 🙊)!
    Achja, und Kapselkaffee geht für mich garnicht – da verzichte ich dann lieber drauf und warte, bis ich meinen Vollautomaten wieder hab 😉

  5. Huhuuu 🙂

    jetzt liege ich gerade im Bett und mir läuft das Wasser im Mund zusammen – wie lecker sieht denn deine Tiramisu Torte aus?! Die wird auf jeden Fall am Wochenende mal ausprobiert!

    Ich habe vor ein paar Jahren für 10 Monate in Italien gelebt und bin seitdem ein großer Kaffee-Liebhaber. Morgens brauche ich nur einen Espresso (das habe ich mir dahinten wohl abgewohnt) aber mittags trinke ich gerne einen Latte Macchiato. Aber generell sage ich zu keinem „Kaffeetyp“ nein 😉

    Ich wünsche dir morgen einen tollen Start in die Woche!

    Liebe Grüße,

    Laureen

  6. Guten Morgen 🙂

    ich trinke morgens nur noch eine Tasse Kaffee mit Milch und Zucker. Wenn ich mal mit einer Freundin mittags verabredet bin, erlaube ich mir auch ab und an einen Latte Macchiato, aber nicht zu oft, damit ich kein Kaffee-Suchti werde 😀

    Sonnige Grüße
    Isabella

  7. Hallo Marlene,
    Dankeschön erst einmal für deinen Kommentar! Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut. 🙂 Deine Beiträge finde ich alle so ansprechend. Da werde ich mich wohl jetzt mal noch ein bisschen durchlesen.
    Eine Tiramisu Torte hört sich wirklich unheimlich köstlich an. Mein letztes Tiramisu ist schon ewig her, weswegen ich mich auch über so ein Kaffee Paket freuen würde. Da könnte ich diese Torte nachbacken (Kaffee mag ich nämlich auch am liebsten in Form von Tiramisu (oder als Eiskaffee) und meiner Mitbewohnerin einen richtig guten Kaffee machen (die klagt momentan nämlich so sehr über schlechten Kaffee). Oh und deine Playlist mag ich richtig gerne. Kennst Du das Fast Car Cover von Passenger? Das finde ich richtig gut!

    Hab noch eine schöne Woche!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlene

    1. Hej Marlene, danke für deinen lieben Kommentar! Ich freu mich, dass es dir hier so gut gefällt! Fast Car von Passenger hab ich mir gleich mal angehört – MEGA! Danke für den Tipp ❤ Liebste Grüße, Marlene

  8. Einen wunderschönen guten Abend,

    Ich bin ein kleiner Kaffeejunkie und trinke ihn sehr gerne mit Milch ganz normal aus der Maschine. Aber auch Espresso, Latte, Cappuccino oder Pharisäer und was es alles so Feines gibt, verschmähe ich nicht 😊. Nur koffeinfrei muss nicht sein😉

    Eine Zeit lang -kurz vor den Abiprüfungen- habe ich sogar Kaffeebohnen so gegessen… mehr muss ich wohl nicht sagen 😂.

    Als ich den Post gerade gelesen habe, musste ich schmunzeln, weil ich doch tatsächlich an „Gilmore Girls“ denken musste 😅😅😅

    In diesem Sinne, hab es fein und liebe Grüße von der Ostsee

  9. Ich trinke meinen Kaffee am liebsten mit ganz viiiel Milchschaum. Würde mich sehr über den Gewinn freuen, dann kann ich mir einen leckeren Cappuccino zaubern. 😊
    Deine Torte sieht wirklich total lecker und hübsch aus. Wie hast du die tolle Verzierung gemacht?
    Wünsch dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Daniela

  10. Guten Morgen Marlene,

    hach Tiramisu habe ich selber noch nie gemacht, aber dein Törtchen macht richtig Lust darauf. Nicht, dass ich Tiramisu nicht mag, aber selber gemacht? Fehlanzeige! Dabei probiere ich doch so gerne Dinge aus 😉 Danke für die Inspiration da werde ich mich mal ranwagen 🙂

    Ich trinke meinen Kaffee gerne mit Milch, wenn ich jetzt noch den von mir gewünschten Milchschäumer zum Geburtstag bekommen hätte, mit einer Haube Milchschaum drauf. Im Café bestelle ich gerne einen Café au Lait/Milchkaffee und dann kommt auch mal ein Stückchen Zucker mit rein 😉

    Den Kaffee würde ich mir mit meinem Bruder teilen, er hat nächsten Monat Geburtstag (40 ;)), liebt guten Kaffee und kauft seine Bohnen immer in der Kaffeerösterei. Letztes Jahr habe ich ihm auch ein Päckchen von der lokalen Kaffeerösterei in Kiel geschenkt.

    Viele Grüße von der Ostsee Manuela S.

  11. Liebes Fräulein,
    in diesen Tagen trinke ich meinen Kaffee am liebsten in Gesellschaft von Familie und Freunden, da sie uns gerade in Heerscharen besuchen, um unseren 2 Wochen alten Familienzuwachs Xaver Emilian zu besuchen. Unser Konsum ist also hoch und wir genießen den Kaffee in allen Varianten mit allerlei leckerem Backwerk…
    Würden uns über den Gewinn sehr freuen!

  12. Ich trinke meinen Café am allerliebsten als cremig-schaumigen Cappuccino – obendrauf etwas Zimt und Zucker und der Tag ist gerettet 🙂

  13. Ich liebe Tiramisu und die Torte sieht superlecker aus 🙂 an der Verlosung brauch ich gar nicht teilnehmen mir läuft schon so das wasser im mund zusammen 😉 LG aus Schwedens Wald mit rotem Haus

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s