{Schoko Erdnussbutter Doughnuts mit Snickers-Streuseln} aus dem Backofen!

Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting

Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting

New York stand schon immer ganz weit oben auf meiner Bucket List. Und vorletzte Weihnachten habe ich dann in einem Anfall geistiger Umnachtung ganz laut JA gerufen, als von meiner Schwester der Vorschlag kam, uns dort zu treffen. Geistige Umnachtung deshalb, weil ich Flugangst habe und davon nicht gerade wenig, aber NEW YORK! Mit meiner Schwester! Wie könnte man da jemals nein sagen? Also haben wir uns letztes Jahr im März dort getroffen und ich habe zum ersten Mal – aufgrund akuten Zeitmangels – nicht wochenlang vorher Reiseführer gewälzt und das Internet nach Tipps abgesucht. Meine Schwester war vorher schon mal dort und auch top vorbereitet – läuft also, hab ich mir gedacht. Außerdem hat man ja irgendwie das Gefühl, New York schon zu kennen, obwohl man noch nie da war. Schoko Erdnussbutter Doughnuts mit Snickers-Streuseln

Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting
Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting

Und ich habe festgestellt, nix kennste – live und in Farbe ist es nochmal was ganz anderes und ich war an jeder Hausecke aufs Neue geflasht. Und ich habe auch so viel verpasst, weil die Zeit viel zu knapp war. Obwohl aber beide Flüge problemlos waren, war ich doch jedes Mal knapp 28 Stunden wach und habe mir geschworen, niiiiie mehr so weit zu fliegen. Nie mehr! Gut, New York also von der Liste gestrichen. War dort, hab viel verpasst, aber viel zu weit weg. Ha, und jetzt bin ich von akuter „wanderlust“ oder Fernweh oder wie auch immer man das Gefühl von „ich muss weg“ beschreiben mag, geplagt. Und New York ist wieder ganz weit oben auf der Liste gerutscht. Weil soooo weit weg ist es ja nicht und das Fernweh schmeisst meine meine Bedenken wegen des Fluges einfach über Bord.

Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting

Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting

Und jetzt sitze ich da und träume davon, im Central Park auf einer Parkbank Donuts zu futtern und New York einmal ganz entspannt zu genießen. Deshalb gibt’s heute auch Doughnuts für euch, als kleine süße Erinnerung für mich und als Sonntagsversüßer für euch. Sie sind nicht frittiert, sondern im Ofen gebacken, also ratzfatz fertig. Und sie machen die Kalorien aber mit der Glasur und den Streuseln wieder wett, keine Sorge. Weil sie nicht frittiert sind, schmecken sie natürlich eher kuchig, was sie aber nicht weniger lecker macht. Und pssst! Falls ihr kein Donutblech habt, backt sie einfach in einer Muffinsform. 

Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting

Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting

Für 12 Schoko Erdnussbutter Doughnuts braucht ihr:

ein Donutblech mit 12 Mulden, befettet

Für den Teig:
220g Mehl
100g Zucker
eine Prise Salz
2 TL Backpulver
3 EL Backkakao
1 TL Vanillezucker
1 Ei
250ml Buttermilch oder Joghurt
30g Butter, geschmolzen

Für die Schokoglasur:
90g dunkle Schokolade
30g Butter
2 TL Honig oder Reissirup
2 TL Wasser

Für die Erdnussbutterglasur:
70g Erdnussbutter, ohne Stückchen
250g Staubzucker
ca. 60 ml Wasser
80g Snickers (Doppelpackung), grob gehackt

1. Backrohr auf 175°C vorheizen.
2. Buttermilch (Joghurt), Ei, Vanillezucker und Butter in einer großen Schüssel vermischen.
3. Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Kakao ebenfalls in einer Schüssel mischen und mit einem Schneebesen zügig unter die flüssigen Zutaten rühren.
4. Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (oder abgeschnittenem Eck) umfüllen und den Teig in die Mulden spritzen.
5. Ca. 12-15 Minuten backen (Stäbchenprobe nicht vergessen), dann 10 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Anschließend die Doughnuts aus der Form klopfen und vollständig abkühlen lassen.
6. Für die Schokoglasur alle Zutaten über dem Wasserbad schmelzen, bis eine glatte Masse entsteht. Die abgekühlten Doughnuts kopfüber in die Glasur tauchen und auf einem Kuchengitter an einem kühlen Ort aufbewahren, bis die Glasur fest geworden ist.
7. Sobald die Schokoglasur getrocknet ist, die Erdnussbutter und das Wasser mit einem Schneebesen glatt rühren, dann den Zucker dazugeben und gut durchrühren. Sollte die Glasur zu fest sein, noch ein bisschen Wasser dazu geben, ist die zu flüssig, mehr Zucker einarbeiten. Die Glasur sollte cremig, aber nicht flüssig sein.
8. Donuts mit der Schokoseite in die Glasur tauchen und mit Stickers-Streuseln bestreuen.

Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting

Habt den weltallerschönsten Sonntag, mit jeder Menge Kuchen und tollen Erinnerungen

Schoko Erdnussbutter Doughnuts Donuts Snickers Frosting

2 thoughts on “{Schoko Erdnussbutter Doughnuts mit Snickers-Streuseln} aus dem Backofen!

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s