Eine Sommer-Kindheitserinnerung: {Obsttörtchen mit Erdbeeren und Vanillepudding}

Obsttorte mit Pudding und Erdbeeren
Obsttorte mit Pudding und Erdbeeren

Der ultimative Sommerkuchen meiner Kindheit war die Obsttorte mit Erdbeeren – das größte Erdbeerglück. Jedes Jahr, pünktlich zu Eröffnung der Erdbeerfelder, wurden ebendiese geplündert und die hübschesten roten  Früchtchen landeten auf dem wunderbarsten Vanillepuddingbett und wurden mit Tortengelee auf Hochglanz gebracht. Ab und zu gab es bei meinen Eltern Anflüge von Experimenten und plötzlich mischten sich Bananen, Kiwis und Trauben unter die Erdbeeren. Diese Experimente wurden aber ganz schnell von meiner Schwester und mir im Keim erstickt  – denn der Erdbeerbelag war das einzig Wahre!

Obsttorte mit Pudding und Erdbeeren

Bis heute gibt es jeden Sommer – pünktlich zur Erdbeerzeit – diese Obsttorte. So auch dieses Wochenende – und weil Foodblogger gerne experimentieren, gab es sie heuer nicht in der klassischen runden Form sondern als kleine Törtchen. Sie sind superhübsch, praktikabler ist aber die normale Obsttortenform (die haben die meisten vermutlich auch zuhause), deshalb untenstehend das Rezept angepasst an diese Form.

Obsttorte mit Pudding und Erdbeeren

Obsttorte mit Pudding und Erdbeeren

Für eine Obsttorte braucht ihr:

eine Obsttortenform mit ca. 28cm Durchmesser, gefettet und mit Semmelbrösel ausgestreut

3 Eier
eine Prise Salz
1 TL Vanillezucker
80g Staubzucker
110g weiche Butter
3 EL Milch
225g Mehl
11/2 TL Backpulver

1/2l Milch
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
2 EL Kristallzucker

3 gehäufte EL Erdbeermarmelade

ca. 600g Erdbeeren, gewaschen, entkelcht und halbiert
Tortengelee

1. Backrohr auf 175°C vorheizen.
2. Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren.
3. Eier einzeln einrühren, dann Mehl, Salz, Backpulver und Milch zügig unterrühren.
4. Ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe nicht vergessen) und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
5. Den Pudding mit Kristallzucker nach Packungsanweisung zubereiten, in eine Schüssel füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und auskühlen lassen.
6. Den ausgekühlten Tortenboden mit Marmelade bestreichen und den ebenfalls ausgekühlten Pudding mit einem Schneebesen glattrühren. Ca. die Hälfte des Puddings auf dem Tortenboden verstreichen.
7. Erdbeeren auf dem Pudding verteilen, dabei ganz dicht auflegen.
8. Tortengelee nach Packungsanweisung zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen. Ca. 30 Minuten fest werden lassen.
9. Aufschneiden, verputzen und das große Erdbeerglück genießen!

Obsttorte mit Pudding und Erdbeeren

Habt den weltallerschönsten Sonntag, mit jeder Menge Kuchen ❤

Obsttorte mit Pudding und Erdbeeren

2 thoughts on “Eine Sommer-Kindheitserinnerung: {Obsttörtchen mit Erdbeeren und Vanillepudding}

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s