Feeling very British today mit {Rosmarin Zitronen Scones}

Rosmarin Zitronen Scones

Rosmarin Zitronen Scones

Hier habe ich mich ja schon mal als bekennender „afternoon tea“ Liebhaber geoutet. Und weil jetzt endlich, endlich, endlich die Temperaturen wieder kühler werden und der Herbst schon durchblitzt, kann man ganz ungeniert wieder den Nachmittagstee zelebrieren. Und weil der Nachmittagstee mehr beinhaltet als Tee – nämlich Sandwiches, Kuchen und Gebäck – gebe ich heute eine Runde Scones aus. Die gehören ganz klassisch dazu und schmecken übrigens auch zum Frühstück ganz fabelhaft.

Rosmarin Zitronen Scones

Rosmarin Zitronen Scones

Wer übrigens demnächst wieder einen Ausflug in die britische Hauptstadt plant, kann sich hier die besten Locations für Afternoon Tea heraussuchen. Und wenn ihr einen Tipp für eine Afternoon Tea Location habt, dann immer gerne her damit 🙂

Rosmarin Zitronen Scones

Für 8 Scones braucht ihr:

200g Mehl
1/4 TL Salz
3  EL Traubenzucker
1,5 TL Backpulver
2 TL gehackte Rosmarinnadeln
fein abgeriebene Schale einer Biozitrone
150g Naturjoghurt
65g Butter

1. Backrohr auf 180°C vorheizen.
2. Alle Zutaten in einer großen Schüssel per Hand verkneten.
3. Auf einem Backblech kreisrund flachdrücken (ca. 1,5cm) und wie eine Torte in 8 Stücke schneiden.
4. Scones auf dem Blech verteilen, mit etwas Milch bestreichen und ca. 18 Minuten backen.
5. Am besten noch warm mit Butter und Marmelade (Erdbeer eignet sich hervorragend) genießen.

Rosmarin Zitronen Scones

Ein Kommentar zu „Feeling very British today mit {Rosmarin Zitronen Scones}

  1. Es ist zwar noch nicht Zeit für den afternoon tea, doch deine leckere Scones hätte ich jetzt schon gerne! Mmmh! Und nach London würde ich auch mal wieder gerne reisen…
    Alles Liebe
    hope

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s