Mädchencupcakes oder Red Velvet Cupcakes Reloaded {und ein Gewinner}!

Red Velvet Cupcakes Frischkäse Frosting
Ich steh auf Mathe, Physik und Chemie. Überhaupt  finde ich Naturwissenschaften im Allgemeinen ganz großartig. Und ganz besonders lustig finde ich mathematische Wortwitze. Letztes gerade einen gefunden und mich mit einem Kollegen königlich darüber amüsiert. Eine Pizza mit Radius z und Höhe a hat das Volumen Pi(z*z)a. Mindestens genauso lustig ist aber auch, wenn eben jener Kollege meine E-Mails mit suπ beantwortet.


Red Velvet Cupcakes Frischkäse FrostingMindestens genau so toll wie Naturwissenschaften finde ich Cupcakes. Vor allem die auf dem Foto. Mit den hübschesten Förmchen überhaupt, mit Blümchen, Glitzer und rosa Streuseln dekoriert. Die ultimativen Mädchencupcakes. Die (fast) jeden Mann zum Zögern bringen, wenn ihnen einer angeboten wird.

Red Velvet Cupcakes Frischkäse Frosting
Und weil die Cupcakes auch ohne Vorliebe für Naturwissenschaften superlecker sind, gibt’s für euch natürlich das Rezept. Und wer einen mathematischen Wortwitz zu Cupcakes weiß, immer her damit!

Red Velvet Cupcakes Frischkäse Frosting
Für 24 Cupcakes braucht ihr:

2 Muffinsbleche, ausgelegt mit Papierförmchen

120g weiche Butter
150g Zucker
1/4 TL Salz
1/4 TL gemahlene Vanille
2 Eier
275g Mehl
2 EL Backkakao
260ml Buttermilch
rote Lebensmittelfarbe (Paste)
11/2 TL Weißweinessig
11/4 TL Natron

1. Backrohr auf 175°C vorheizen.
2. Butter, Salz, Vanille und Zucker mit dem Handmixer cremig rühren.
3. Eier einzeln unterrühren.
4. Mehl und Kakaopulver in eine große Schüssel sieben.
5. Gewünschte Menge Lebensmittelfarbe zur Buttermischung geben und Mehl/Kakao abwechselnd mit der Buttermilch einrühren.
6. Natron und Essig mischen und zügig einrühren.
7. Teig in den Förmchen verteilen und ca. 15-20 Minuten backen.
8. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für das Frosting braucht ihr:

60g weiche Butter
300g Staubzucker
1 TL Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
100g Frischkäse
rote Lebensmittelfarbe (Paste), nach Bedarf

1. Ale Zutaten miteinander verrühren und ca. 2 Minuten aufschlagen.
2. In einen Spritzbeutel füllen und Häubchen auf die Cupcakes setzen.

Rezept adaptiert von „Cupcakes

Red Velvet Cupcakes Frischkäse Frosting
Es gibt auch einen Gewinner des Melitta-Gewinnspiels. Gewonnen hat Toni von „Backen macht froh„.  Herzlichen Glückwunsch!

Red Velvet Cupcakes Frischkäse Frosting

4 Kommentare zu „Mädchencupcakes oder Red Velvet Cupcakes Reloaded {und ein Gewinner}!

  1. Heyho! Ich als Mahefreak hab ntürlich gleich deinen Post geöffnet, als ich die ersten Zeilen bei Bloglovin gelesen hab!!! Und jetzt les ich noch, dass ich gewonnen hab (nachdem ich die Pizza nem Freund gesimst hab:)!!! Juhu, das ist ja suπ

  2. die sind aber wirklich hübsch.. mit mathe konnte ich mir nie identifizieren, bin aber auch erst im abi von meiner 5 runtergkommen und an die 1er gelangt.. chemie und physik habe ich abgewählt sobald ich konnte; ohnehin hatte ich eh nie richtigen physikunterricht und keine ahnungdavon. Interessant war nur in chemie die herstellung und verkostung von alkohol..

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s