Erdbeer-Joghurt-Eis als sonntagssüße Sommererfrischung


selbstgemachtes Erdbeer-Joghurt-Eis
Das Fräulein hat endlich Urlaub. Und weil sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen lässt, im kühlen Nass herumplantscht und die Seele baumeln lässt, macht an diesem Sonntag auch der Backofen mal Ferien. Und was eignet sich besser als Alternative – wohlgemerkt an einem Wochenende, an dem die höchste Temperatur seit Beginn der Aufzeichnungen gemessen wurde, als Eis. Frisches, fruchtiges, herrlich leckeres Erdbeer-Joghurt –Eis. Musste probieren. Unbedingt!

selbstgemachtes Erdbeer-Joghurt-Eis
selbstgemachtes Erdbeer-Joghurt-Eis
Für ca. 550ml hübsch rosarotes Erdbeer-Joghurt-Eis braucht ihr:

250g Erdbeeren
1/2 TL gemahlene Vanille
70g Traubenzucker
200g Joghurt
160ml Obers (Sahne)
1 EL Zitronensaft

1. Erdbeeren waschen, putzen und pürieren.
2. In einer Schüssel Obers, Vanille, Zucker, Joghurt und Zitronensaft glatt rühren.
3. Erdbeeren unterrühren und Schüssel mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
4. Masse in die Eismaschine füllen und 30 Minuten frieren lassen.
5. Sofort aufessen oder in einer Tupperschüssel füllen, mit Butterbrotpapier abdecken und einfrieren.

2 Kommentare zu „Erdbeer-Joghurt-Eis als sonntagssüße Sommererfrischung

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s