Lebkuchen Brownies mit Orangen Frischkäse Frosting

Lebkuchen Brownies mit Orangen Frischkäse Frosting

Lebkuchen gehört zu Weihnachten wie die Queen zu England oder Mick Jagger zu den Rolling Stones. Deshalb musste als erste Weihnachtsleckerei in diesem Jahr  „irgendwas mit Lebkuchen“ her. Nach langem Stöbern, Grübeln und Googlen gibt’s deshalb Lebkuchen Brownies. Und ich sag euch was: die sind der Burner.

Lebkuchen Brownies mit Orangen Frischkäse Frosting

Eure Mitesser werden euch die Finger abschlecken, so gut sind die.  Und am liebsten würdet ihr den ganzen Kuchen selber essen. Schwöre!

Lebkuchen Brownies mit Orangen Frischkäse Frosting

Für 24 kleine, weihnachtliche Stücke Lebkuchen Brownies braucht ihr (Rezept adaptiert von „First Look, Then Cook„):

die Tabelle zum Umrechnen der Cup-Maße wie immer rechts unten unter „Nützliches“

eine Form, ca. 23×33 cm, ausgelegt mit Backpapier

2 cups Mehl
2 TL gemahlener Ingwer
1 TL Zimt
1/2 TL Muskatnuss
1/2 TL Nelkenpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Salz
10 EL weiche Butter
1/4 cup Zucker
1/4 cup Honig
2 Eier

2 EL Zucker zum Bestreuen

1. Backrohr auf 175°C vorheizen.
2. Butter, Zucker und Honig mit dem Mixer cremig rühren.
3. Eier einrühren.
4. Vom Mehl 2 EL wegnehmen und zu den 2 EL Zucker geben. Restliche Zutaten dazugeben und mit einem Kochlöffel unterrühren. Achtung, der Teig wird sehr fest!
5. Teig in die Form geben und mit einem Löffel verstreichen.
6. Mit dem Zucker-Mehl-Gemisch bestreuen und ca. 15 Minuten backen.

Für das Orangen-Frischkäse-Frosting braucht ihr:

100g Frischkäse
50g weiche Butter
200g Staubzucker
abgeriebene Schale einer halben Orange

1. Alle Zutaten mit dem Mixer verrühren.
2. Auf den ausgekühlten Brownies verteilen und mit Lebkuchenmännchen-Streuseln bestreuen.

Lebkuchen Brownies mit Orangen Frischkäse Frosting

12 Kommentare zu „Lebkuchen Brownies mit Orangen Frischkäse Frosting

  1. Oh wow, die sehen lecker aus! Aber könnte man nicht auch ein bisschen schummeln – einfach Lebkuchengewürz nehmen? 😉 Die Idee mit dem Frosting finde ich übrigens besonders toll. Vielleicht finde ich ja am Wochenende etwas Zeit. 🙂

  2. Was fuern Zufall – vor zehn Minuten erst habe ich auf der Website von KDTorten nachgeschaut, ob sie diese gingerbread man sprinkles fuehren. Die Sprinkles geben Deinen Brownies (die uebrigens auf meiner Nacbkackliste stehen, aber es dieses Jahr wohl eher nicht mehr untern Tannenbaum schaffen) optisch das gewisse weihnachtliche Etwas 🙂

    liebe Gruesse,
    Persis

Zuckersüsse Nachricht hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s